Aminosäuren

Aminosäuren (Aminos) bei NutritionFirst

Aminosäuren bilden die Bausteine von Protein und sind für unseren Körper somit lebensnotwendig. Unser Körper besteht zu 20% aus Protein und somit aus Aminosäuren. Aminosäuren sind unter Anderem für die Bildung von Gewebe verantwortlich – für Muskeln, Organe, Haare und Haut. Zudem braucht Dein Körper Aminosäuren für zahlreiche Stoffwechselvorgänge, weil sie die Produktion von Hormonen, Enzymen und Neurotransmittern unterstützen.

Wenn Du intensiv trainierst (egal in welcher Sportart), ist es umso wichtiger, dass Du bewusst regenerierst, um gesund zu bleiben und schnell wieder Deine volle Leistungsfähigkeit zur Verfügung hast. Aminosäuren helfen Dir dabei bei der Regenration und beim Muskelaufbau. Besonders wichtig für Dich sind die essentiellen Aminosäuren, diese kannst Du nur über die Nahrung oder durch Nahrungsergänzungsmittel wie BCAA (Branched Chain Amino Acids) oder EAA (Essential Amino Acids) zu Dir nehmen.

BCAA enthalten die drei wichtigsten Aminosäuren Leucin, Isoleucin und Valin die 30% Deiner Muskelmasse ausmachen. Diese Aminosäuren helfen Dir Muskelmasse, während dem Training zu erhalten, so dass Dein Körper während intensivem Training zur Energiegewinnung nicht auf deine Muskelmasse zurückgreift. Eine weitere Eigenschaft von BCAA ist, dass diese Aminosäuren die Fettverbrennung anregen durch die Bildung des Stoffwechselhormons T3. Dadurch greifen Athleten oftmals zu BCAA während der Diätphase. EAA enthalten im Gegensatz zu BCAA alle 8 essenziellen Aminosäuren wie Isoleucin, Leucin, Lysin, Methionin, Threonin, Tryptophan, Valin und Phenylalanin. Mit dieser Konstellation deckst Du die Zufuhr aller wichtigen essenziellen Aminosäuren ab, die Dein Körper nicht selbst produzieren kann.

Weiter bekannte Aminosäuren sind zum Beispiel L-Carnitin das eine fettverbrennende Wirkung hat. Glutamin das Dir bei der Regeneration und beim Muskelaufbau durch die Auffüllung deines Glykogenspeichers hilft. Citrullin-Malat, dass sich aus der Aminosäure Citrulin und dem organischen Salz Malat zusammensetzt. Diese Zusammensetzung steigert Deine Leistungsfähigkeit und hilft beim Abbau von Toxinen wie Milchsäure und Ammoniak, die bei intensivem Training entstehen können. Die Aminosäure L-Arginin ist eine semi-essenzielle Aminosäure. Das bedeutet, der Körper bildet diese Aminosäure zum Teil selbst. Bei intensiver körperlicher Belastung kann aber der Bedarf von L-Arginin steigen. L-Arginin verbessert die Blutzirkulation, wodurch mehr Nährstoffe und Sauerstoff zum Muskel transportiert wird und Du mehr Ausdauer und Kraft erhältst.

Sämtliche wichtige Aminosäuren Produkte die Du für dein Training brauchst, erhältst du bei NutritionFirst in bester Qualität, von Top Herstellern wie Yamamoto Nutrition, ESN, ä, AllStars, Peak, USN, Scivation, Zec+ und viele andere mehr.



Artikel 21 - 31 von 31